Aufstelltage-2024


Stelle Dich Deinen Themen und finde den richtigen Platz im Leben


Wie funktioniert ein Aufstelltag?

Ein Aufstelltag ist ein Veranstaltungsformat für systemische Arbeit in Gruppen. Zumeist sind Aufstelltage einem Leitthema gewidmet, was jedoch Aufstellungen zu anderen Themenbereichen in keiner Weise ausschließt. Zu den geplanten Terminen melden sich Betroffene und Interessierte an, die eine persönliche Aufstellung machen möchten. Das Anliegen klären wir gemeinsam in einem telefonischen Vorgespräch. Zum jeweiligen Termin versende ich zusätzlich eine herzliche Einladung an meinen Email-Verteiler.

Gleichzeitig nehmen auch aufstellungserfahrene Menschen an der Veranstaltung teil, die sich als stellvertretende Repräsentanten im aufzustellenden System zur Verfügung stellen. Jederzeit Willkommen sind auch jene Menschen, die sich für die Themen interessieren und/oder sich einen Aufstelltag zunächst als Beobachter anschauen möchten.
Hier gibt es Antworten auf die Frage: Wie wirken systemische Aufstellungen auf Repräsentanten?

Das neue Aufstellungsformat „ich stelle mich“ kommt ohne das klassische Setting einer Aufstellung aus. Hier betritt die Klientin/der Klient das Feld, bereit für die sich zeigenden Themen, mit der Ausrichtung „Wer bin ganz pur“ ?
Diese Form der Aufstellung kann zutiefst transformativ wirken, intensive Veränderungs-Prozesse auslösen und wird in Co-Leitung begleitet.

Persönliche Themen sind häufig verbunden mit Entsprechungen im kollektiven Bewusstseinsfeld. Umgekehrt wirkt das kollektive Feld zurück auf unsere persönlichen Themen. Alles ist mit Allem verbunden. 

Wir erleben als Menschheit auch immer wieder Ereignisse, die kollektive Themen triggern. Niemand kann sich dem entziehen, da wir alle Teil des Kollektivs sind. Dafür habe ich das spezifische Format „Aufstellungen für die Weltenseele“ kreiert. Hierzu benenne ich kollektive Themen, die für uns als Menschheit derzeit große Herausforderungen darstellen. Die in der Gruppe während der Aufstellung gemeinsam gewonnenen Erkenntnisse sind zumeist sehr erhellend und dienen der Weiterentwicklung auf kollektiver Ebene. Untenstehend sind sowohl die bereits durchgeführten als auch noch geplanten Veranstaltungstermine gelistet. Bitte beachte dazu die Art der Aufstellung:

  • A: Aufstelltag mit persönlichen Themen
  • P: Ich stelle mich (neues Aufstellungsformat mit Prozess-Begleitung)
  • W: Weltenseele-Aufstellung

Aufstelltage  (immer an Samstagen) mit Thema, Veranstaltungsort

für 2024:

A: 13. Januar: „Neustart ins Leben 2024“ in F-Bornheim (durchgeführt)

A: 10. Februar – „Selbstermächtigung“ – in HU-Steinheim (durchgeführt)

–> A: 06. April – alle Themen –