Frieden in mir


Wer bin ich, wenn ich in mir keinen Krieg mehr führe?

Hast Du eine Ahnung davon, wie es sich in Dir anfühlen würde, ohne innere Konflikte zu sein? Wie wäre es, wenn …

  • Du mit Dir selbst und mit den Menschen in Deinem Umfeld im vollständigen Frieden wärest?
  • unsere Mitmenschen mit ihren Handlungen oder Unterlassungen in uns keinen Widerstand, Protest oder negative Emotionen mehr auslösen würden?
  • wir das Anders-Sein des Gegenübers als Chance zum Wachstum im Miteinander erkennen und uns vor dem Fremden nicht mehr fürchten würden?
  • wir das Reiz-Reaktions-Schema des „Wenn Du das machst, muss ich so reagieren“ loslassen könnten?
  • es uns gelingen würde, mit einer Haltung von Gleichmut auf die Welt im Außen zu schauen?

Nach dem hermetischen Gesetz der Resonanz oder Analogie gilt: Wie innen – so außen. Damit bildet sich alles, was in uns im Unfrieden ist, auch im Außen ab. 

Die Menschheit besteht aus Milliarden individueller Seelen, und doch sind wir alle zugleich Teil des Kollektivs, der großen Weltenseele. Gemeinschaftlich können wir uns dem widmen, was unser aller Ganzwerdung als Menschheit dient. Wir schauen auf uns selbst, jeder für sich und zugleich miteinander verbunden in der Weltenseele.

Wir wollen uns zur Verfügung stellen für die Heilung unserer Erde, für den Frieden in uns und damit für den Frieden im Außen. Wir betreten den Raum für die große kollektive Aufstellung für die Weltenseele mit der offenen Frage: 

WER BIN ICH, WENN ICH IN MIR KEINEN KRIEG MEHR FÜHRE?

Wann?              Samstag, 13. August 2022, 10 – 18 Uhr
Wo?                  Heilungsplatz Wölfersheim (Adresse erhaltet Ihr bei Anmeldung)
Wer?                 Team: Renate, Roger, Martina, Dieter
Wieviel?            60€ (Richtwert) auf Spendenbasis
Was?                 Das Programm:
                          10h ….. Ankommen & Einstimmung
                                       (bewegte Meditation, Körper- und Bewegungsübungen)

                          12h ….. Vegetarisches Mittagsbuffet (Jeder bringt was mit)

                          14h …..  Aufstellung für die Weltenseele zum Thema „Frieden in mir – Frieden im Außen“

                          17h …..  Musik und Übungen zur Integration des Erlebten

                          18h …..  Ausklang und Ende  

Möchtest Du gern dabei sein?